Ein Nachmittag im Kräuterhof Sänger

Mit 3 Autos zieht´s uns fort,

Wetzendorf ist ein kleiner Ort

und auch nicht sehr weit entfernt.

Heut´ haben wir ihn kennengelernt.

Kräuterhof mit Dekoration,

drinnen und im Hof auch schon.

Frau Sänger bäckt sehr gerne Torte,

empfängt uns mit gar lieben Worten,

lässt uns festlich schnabulieren

und Aroniasaft probieren.

Sie klärt uns über Bio auf,

führt uns schließlich zum Verkauf.

 

(mehr …)

Anmeldung für die Weihnachtsfahrt am 3.12.2017

Auch dieses Jahr steht zu Weihnachten wieder eine Tagesfahrt auf dem Programm, diesmal nach Oberwiesenthal mit dem Reiseveranstalter Marhold Reisen.

Mögliche Einstiege sind:

  1. 09:30 Uhr Gera-Lusan, Haltest. Zeulsdorferstraße (Lidl)
  2. 09:35 Uhr Gera-Lusan, Haltest. Ahornstraße
  3. 09:45 Uhr Gera Hbf
  4. 09:50 Uhr Gera Berufsakademie

Los geht es nach Oberwiesenthal im modernen Reisebus, wo auch schon ein Glühwein auf die durstigen Reisenden wartet. Weiter geht es mit einem 2-Gänge Weihnachtsmenü und einem 1,5h stündigen Programm mit dem „Singenden Wirt“. Bevor es dann wieder auf die Heimreise geht gibt es erzgebirgischen Stollen und Pfefferkuchen, wobei natürlich auch der Kaffee nicht fehlen darf.

 

Der Preis für den Ausflug beträgt 45,00€ pro Person, zu bezahlen bis zum 31.10.2017 bei Regina Klefler. Die Sitzplatzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldung.

 

Die Anmeldung gibt es hier auch noch mal zum ausdrucken: Anmeldung 3.12.2017 (.docx)

Einladung zum Tag der Ernährung

Am 16.09.2017 fahren wir zum „Tag der Ernährung“ in die Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Endokrinologie nach Bad Berka. Wir planen eine kurze Besichtigung der Klinik mit einem leitenden Arzt und die Teilnahme an den Vorträgen. Diese Veranstaltung findet im Rahmen unseres Projektes „Gesunde Ernährung bei Herz-, Kreislauferkrankungen“ statt und wird durch die IKK classic unterstützt. Da das Patientenforum im Herzzentrum Leipzig abgesagt wurde, haben wir hier eine Alternative gefunden. Wir laden alle Mitglieder der Selbsthilfegruppen und deren Angehörige herzlich ein und freuen uns über eine rege Teilnahme. Es geht um Eure Gesundheit und da könnt Ihr nicht genug Informationen bekommen!

Eure Regina Klefler